Suchvorschläge
Schlafzimmer in Eiche furniert und Lack Sand
Schlafzimmer in Eiche furniert und Lack Sand
Schlafzimmer in Eiche furniert und Lack Sand

Schlafzimmer in Eiche furniert und Lack Sand

ID 366500043-5
4.899,00 € *
inkl. Mwst
  • Doppelbett 180x200 cm
  • Nachtkonsole mit 2 Schubläden
  • Schwebetürenschrank mit 2 Türen
  • Beleuchtung inklusive

Beschreibung

Details

Pflegehinweise

Beschreibung

Echtholzfurnier kombiniert mit Lack

Echtholzfurniere, edel und in handwerklicher hervorragender Verarbeitung, kombiniert mit Absetzungen in Lack sand versprühen bei diesem Schlafzimmer Komfort und Gemütlichkeit gepaart mit Modernität.

  • komplettes Schlafzimmer
  • Doppelbett inkl. indirekter Beleuchtung
  • Nachtkonsolen mit LEDs
  • 2-farbige Ausführung

Viel Platz für Ihre Garderobe bietet Ihnen der große 2-trg. Schwebetürenschrank. Ordentlich und sauber können Sie hier Ihre Kleidung unterbringen. Die beiden Türen in Lack Sand werden unterbrochen durch zwei Riffholzeinlagen im oberen und unteren Teil. Eine Bürstendichtung an den Schranktüren verhindert das Eindringen von Staub; ein Dämpfungsbeschlag lässt die Schwebetüren leise und sanft schließen. Die schlichten LED-Aufsatzstrahler sind sparsam im Verbrauch und lassen ihre Kleidung im rechten Licht erscheinen

Ausdrucksstarke Balkeneiche mit ihrer einzigartigen Maserung wurde komplett für das Doppelbett mit Holzkopfteil verwendet. Individuell einstellbar ist die Höhe der Lattenrahmen Auflage. Im Raster von ca. 2,5 cm kann die Auflagen bei diesem Bett 4-fach in der Höhe verstellt werden. Die versteckte Beleuchtung im Holzkopfteil leuchtet dezent und setzt ihr Doppelbett in eine entspannte Atmosphäre.

Je eine stehende Nachtkonsole flankiert das Doppelbett rechts und links. Die Nachtkonsole in Luxushöhe verfügt über zwei Schubkästen mit Selbsteinzug und Softstoppung. Pfiffig - die LED Beleuchtung im Konsolenvorderteil ist gleich mit dabei. Eine zusätzliche Ablagemöglichkeit erhalten Sie über das Wandsteckbord links und rechts vom Bett.

Elegante Chromfüße passen zum modernen Outfit des Bettes.

Ein umfangreicher Typenplan, viele Zusatzoptionen und andere farbliche Zusammensetzungen erlauben individuelle, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Zusammenstellungen.

ohne Rahmen, Matratzen, Bettzeug, Kissen, Decken und Dekoration

Details

Zusammensetzung:

  • 2-trg. Schwebetürenschrank mit Riffholzeinlage inkl. LED-Aufsatzstrahler
  • Doppelbett mit Liegenfußteil auf Chromfüßen und Holzkopfteil mit indirekter LED-Beleuchtung
  • 2 Nachtkonsolen mit je 2 Schubläden, obere Schublade in Balkaneiche und LED-Licht
  • 2 Wandsteckboard über den Nachtkonsolen

Material:

  • Frontausführung: Furnier/ Lack
  • Korpus Außen: Furnier
  • Griffe: Metall
  • Bett: Furnier
  • Füße: Metall

Farbe:

  • Frontausführung: Balkeneiche / Lack Sand
  • Korpus Außen: Balkeneiche
  • Griffe: Chrom glänzend
  • Bett: Balkeneiche
  • Füße: Chrom

Abmessung:

  • 2-trg. Schwebetürenschrank: B/H/T ca. 270x230,2x68 cm,
  • Doppelbett: B/H/T ca. 189x208,6x94,5 cm,
  • Liegefläche: ca. 180/200 cm
  • Bettseitenhöhe: ca. 42 cm
  • Nachtkonsolen: B/H/T ca. 63,8x48,6x46 cm
  • Wandsteckboard: B/H/T ca. 60x3,3x17 cm

Pflegehinweise

  • Holzpflege
    Holz ist ein Phänomen, es arbeitet immer. Risse, Schwund, Verziehen sind ganz „natürlich“. Ob Haustür, Fenster oder Möbel, Holz reagiert auf seine Umgebung. Deshalb braucht es im Jahresdurchschnitt eine relative Luftfeuchtigkeit von 40% bis 55%, darüber sind sich die Fachleute und die Literatur einig. Es wächst und dehnt sich bei hoher Luftfeuchtigkeit und schwindet bei zu trockener Luft, z.B. in den Wintermonaten. Wenn Sie solche Veränderungen nicht möchten, müssen Sie für ausreichend Luftfeuchtigkeit sorgen, durch Lüften, Pflanzen oder Luftbefeuchter.

    Ansonsten Vorsicht bei „Natur Pur“, sprich massiv. Massivholz heißt nicht automatisch Hartholz, Nadelhölzer sind allgemein weicher als Laubhölzer. Die ausgesuchten Hölzer, die wir verarbeiten, stammen fast ausschließlich aus kontrollierter Forstwirtschaft. Auch bei der Weiterverarbeitung verwenden wir nur natürliche Materialien und produzieren so umweltfreundlich wie nur möglich.

    Für die tägliche Reinigung (wie z.B. Beseitigung von Krümeln) sollte ausschließlich ein trockenes Baumwolltuch verwendet werden. Je nach Grad der Verschmutzung kann das Baumwolltuch auch nebelfeucht sein, um die Reinigungskraft zu erhöhen. Hier sollte jedoch gleich trocken nachgewischt werden, damit keine Feuchtigkeit auf der Oberfläche bleibt.

    Leicht verschmutzte Stellen können mit warmem Wasser, Möbelseife und einem Vliesstofftuch (nicht zu feucht) gereinigt werden.

    Zur Pflege und Auffrischung der Möbeloberfläche wird ein Naturöl bzw. bei Weißöloberflächen ein Hartwachsöl empfohlen. Dieses dünn und sparsam mit einem Vliesstofftuch auftragen. Maximal 10 Min. einwirken lassen, da sonst die Oberfläche verklebt. Anschließend mit einem Vliesstofftuch gründlich auspolieren, damit überschüssiges Öl entfernt wird und die Oberfläche nicht verklebt. Bitte keine Microfasertücher, fettlösende Haushaltsreiniger oder Dampfreiniger verwenden.